Vortrag und Workshop zum Thema Pädophilie/ Pädophile Störung

-  

Pädophilie-Veranstaltung 12/2019

 

Was bedeutet Pädophilie, pädophile Störung und „sexueller Kindesmissbrauch“? Was meint „Hebephilie“?
Ist eine Person mit einer pädophilen Neigung zu einer erwachsenen partnerschaftlichen Beziehung fähig?

Über dieses Thema wird Monique Pelz, Paar- und Sexualtherapeutin, im Rahmen eines Vortrages und anschließenden Workshops am 11.12.2019 informieren. 

Der Vortrag wird alle Studierenden auf den gleichen Wissensstand zu bringen und eine Definition von Pädophilie und Hebephilie geben. Im Anschluss wird das Präventionsprojekt „Kein Täter werden“ vorgestellt.
Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Workshop, in dem Handlungsleitfäden erarbeitet werden. Der Workshop ist auf 8-20 interessierte Studierende begrenzt. Daher bitten wir um eine vorzeitige Anmeldung über unsere FARA-Mailadresse:
farafnw@ovgu.de

Vortrag : 15:00-16:30 im G10 - 111
Workshop: 16:30- 18:00 im G05 - 210

Wir laden Euch herzlich zur Teilnahme ein!

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 19.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: